In Berlin gibt es eine ganze Fülle von Coaching-Ausbildungen: Die verschiedenen Ausbildungen oder Weiterbildungen haben dabei unterschiedlichen Schwerpunkte, manche werden privat angeboten und andere sind an Hochschulen angegliedert.

Da stellt sich natürlich die Frage: Wie finde ich die richtige Coaching-Ausbildung in Berlin? Schließlich handelt es sich um eine Investition von mehreren Tausend Euro – die sich nur mit einer guten Coaching-Ausbildung auch wieder rentiert.

Welche Coaching-Ausbildung für Sie am besten ist, hängt ganz davon ab, was für ein Coach Sie sein möchten und welche Dinge Ihnen an einer Coaching-Ausbildung wichtig sind. Eine Coaching-Ausbildung kann für die eine Person perfekt sein, für die andere nur mittelmäßig.

Mit folgenden Kriterien können Sie in Frage kommende Coaching-Ausbildungen in Berlin hervorragend miteinander vergleichen:

Worauf Sie bei der Auswahl achten sollten

Art der Ausbildung

  • Zeit & Modalität. Handelt es sich um Wochenendseminare, Abendkurse, ist die Ausbildung mit Online-Modulen gekoppelt…?
  • Gruppe. Ganz wichtig ist natürlich die Gruppengröße! Mehr als 20 Leute pro Ausbildungsgruppe sollten es nicht sein.
  • Materialien. Welche Materialien werden ergänzend zur Coaching-Ausbildung angeboten? Hefte, Bücher, Onlinematerial…? Ergänzen die Materialien die Ausbildung sinnvoll? Sind sie übersichtlich gestaltet und gut geschrieben?

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Zielgruppe. Lernen Sie eher Business- oder eher Privatpersonen zu coachen?
  • Struktur. Wie ist die inhaltliche Struktur der Coaching-Ausbildung? Gibt es Module, ist ersichtlich, wann welche Themen behandelt werden?
  • Themen. Sind  zentrale Coaching-Themen wie Kommunikation, Konflikte, Ziele, Entscheidungen, Werte usw. Teil der Ausbildung?

Methoden

  • Schule. Vertritt die Ausbildung hauptsächlich eine Schule (z.B. NLP, Themenzentrierte Interaktion, Klientenzentrierter Gesprächsführung), oder ist die Ausbildung inhaltlich breit aufgestellt?
  • Coaching-Methoden. Gibt die Ausbildung einen breiten Überblick über unterschiedliche Coaching-Methoden?
  • Praxis. Ist genügend Raum für Üben, Selbsterfahrung und Supervision?
  • Basis. Worauf basieren die Methoden? Gibt es eine wissenschaftliche Basis?

Leitung

  • Anzahl. Wird die Coaching-Ausbildung von einer oder mehreren Personen geleitet?
  • Expertise. Welche Expertise haben die Ausbildenden? Haben Sie ein Studium der Psychologie, Pädagogik, Soziologie… abgeschlossen?
  • Praxiserfahrung. Verfolgen die Ausbildenden noch andere Tätigkeiten bzw. was haben sie vorher gemacht? Waren Sie im akademischen Bereich oder in der Wirtschaft tätig?
  • Publikationen. Haben die Ausbildenden schon zum Thema Coaching publiziert? Zum Beispiel zum Thema Führung oder Kommunikation? Wie lesen sich die Publikationen?

Preis

  • Preis-Leistung. Stimmt das Preis-Leistungsverhältnis? Wie viele Ausbildungsstunden erhalten Sie für das Geld? Seriöse Anbieter nennen die genaue Dauer.
  • Ermäßigungen. Gibt es Ermäßigungen, die Sie nutzen können, z.B. einen Studierendenrabatt?
  • Umfang. Was ist im Preis enthalten? Gibt es verstecke Extrakosten, z.B. für Materialien?

Zertifikat

  • Art. Was für ein Zertifikat erhalten Sie?
  • Anerkennung. Von welchen Verbänden wird das Zertifikat anerkannt?

Wenn Sie Ihre Favoriten ausgewählt haben

Vergleichen Sie ausführlich. Wenn sich ein Favorit herauskristallisiert, versuchen Sie noch mehr über die Ausbildung zu erfahren, bevor Sie sich gleich entscheiden.

Seriöse und gute Anbieter werden Sie gerne kostenlos persönlich oder per Email/Telefon beraten und Ihre Fragen beantworten. Scheuen Sie sich auch nicht nach einem kleinen Einblick in die Coaching-Materialien zu fragen, damit Sie die Qualität beurteilen können.

Weitere Ideen (nicht nur zu Coaching-Ausbildungen in Berlin, sondern ganz allgemein) finden Sie in diesem Artikel der Rauen Coaching-Datenbank.

One thought on “Wie Sie die Coaching-Ausbildung in Berlin finden, die perfekt zu Ihnen passt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.